Der Narr v 2.0

Eine Komödie

 

   

 

 Datum Abendveranstaltungen
Termin  09.19.09 Premiere
Termin  10.10.09
Termin  16.10.09
Termin  17.10.09
Termin  20.11.09 Zusatzvorstellung
jeweils    20.00 Uhr /  Einlass 19.00 Uhr
Datum Matinee:
Termin  11.10.09 (Double Feature BREAKFAST AT CABARET)
Termin  18.10.09
Termin  22.11.09 Matinee Zusatzvorstellung
jeweils 11.00 Uhr / Einlass 10.00 Uhr

 

Veranstalter:
Cabaret des Grauens e.V.

e-mail: Cabaret des Grauens e.V.

tel-nr.: +49 (0) 160 914 918 17

 

Der Narr
 
 

 

Der Narr, im Cabaret 2007 zum ersten Mal aufgeführt, wird in neuer Besetzung, mit z.T. neuen Szenen und vor allem einem neuen Regisseur neu aufgenommen. Ben Eedle, bekannt aus „Nebelschluchtbären“ und „Sprach der Rabe…“ gibt mit „Der Narr“ sein Regiedebüt und wir sind alle gespannt darauf, was ein gebürtiger Engländer aus diesem flotten und wortwitzreichen Stück herausholen wird.

Treffen Sie Wendel, des Haushofzimmermansgesellenknecht, der doch viel lieber ein Narr wäre – sein Wunsch wird ihm dann auch erfüllt. Unfreiwillig und aus Versehen!
Die Königin, mannstoll von Natur aus, stürzt sich auf den zarten Knaben und die verschüchterte Tochter der Königin entflammt, angefacht durch die treue und um ihren Kopf besorgte Zofe, in heftiger Liebe zu ihm. Als die Zofe den armen Tropf auch noch hypnotisiert, nimmt die Komödie ihren Lauf.
Das Cabaret des Grauens bietet mit "Der Narr" eine aberwitzig rasante Fahrt durch 70 Minuten wortwitzreiches Theater. Professionelle Schauspieler und ambitionierte erfahrene Amateure bieten ein abwechslungsreiches, unterhaltsames und urkomisches Theaterstück für alle ab acht!

 

 

PRESSE

 

 

Bilderimpressionen

 

 

 

.

wordpress visitors