The Mightymen

 

SUPERHELDEN-PERSIFLAGE 
Die 50iger. Eine wilde Zeit des Film Noir.
Verbrecher streben nach nichts Geringerem als der Weltherrschaft. Würde sich nicht eine Truppe von gerechtigkeitsliebenden Bürgern kostümiert als Superhelden, ausgestattet mit nichts weiter als einem kleinen Funken Verstand, dem Bösen in den Weg stellen, die Welt wäre ein schrecklicher Ort. Sie nennen sich die „Mightymen“ und räumen seit Jahren unter den Verbrechern auf.
Bis eines Tages ein heimtückischer Mord an einem der „Geminis“ die Gemeinschaft der „Mightymen“ erschüttert. Es folgen weitere Anschläge auf die Superhelden und es stellt sich die existentielle Frage: Wer bedroht warum und vor allem wie die „Mightymen“?
Eine Persiflage auf die Superheldenstories der 30iger bis in die 60iger. Eine Kriminalgeschichte von Hank Höfellner in einem für das Theater ungewöhnlichem Milieu – dem Superheldengenre.

 

   
 Datum Abendveranstaltungen:
Termin  18.02.2010 PREMIERE
Termin  19.02.2010
Termin  05.03.2010
Beginn jeweils ab 20:oo Uhr
Einlass ab 19:oo Uhr

MATINEE
Termin  28.02.2010
Beginn ab 11:oo Uhr
Einlass ab 10:oo Uhr


Gastspiele
Termin  28.02.2010 Theaterfabrik (K1) Traunreut
Termin  25.02.2010 Buergerzentrum Burgkirchen
The Mightymen
 

 

.

 

PRESSE

 

Alt-Neuöttinger Wochenblatt vom 17 Feb 2010

aus der PNP Burghausen vom 20 Feb 2010

 

 

.

wordpress visitors